Velo & Mountainbiken

In Aeschi und der Region können Sie diverse Velo und Mountainbike Touren entdecken. Die Touren sind sehr unterschiedlich reichen von einfach bis zu sehr anspruchsvoll. Damit die entsprechenden Routen rasch gefunden werden, sind die Schwierigkeitsstufen von 1 = leicht bis 5= sehr anspruchsvoll gut sichtbar unter der Überschrift vermerkt.

Mountainbike Tour Latreje-Pass

Diese wunderschöne Mountainbike Tour ist anspruchsvoll und eignet sich für geübte Biker. Zuerst folgen Sie der Strasse ins Suldtal, Schlieri und dann hinauf zum Mittelberg und Latrejenfeld. Ab hier ist das erste Wegstück mehr zu erahnen, da es sich mehr um eine Grasnarbe handelt. Bitte denken Sie daran, dass Sie sich teilweise über Kuhweiden und Wanderwege bewegen und gegenseitige Rücksichtsnahme gefordert ist. Einmal im Kiental angekommen, geht es einfach und gemächlich nach Reichenbach, Mülenen und zurück nach Aeschi.
Tipp: Gönnen Sie sich einen feinen Kaffe und ein Gipfeli im Restaurant Pochtenfall, bevor Sie den Aufstieg nach Schlieri in Angriff nehmen.

Start/ Endpunkt: Aeschiried
Streckenlänge: ca. 40 km | Dauer: 6 h 15 min
Schwierigkeit: Kondition 4 | Technik 4

Mountainbike Panoramatour

Die einzige ausgeschilderte Bikeroute in Aeschi verspricht viel Freude und gute Aussicht. Von Aeschi folgen Sie der Route hinauf nach Aeschiried und ins Suldtal. Bei der Suldhütte überqueren Sie die Brücke und gelangen auf der anderen Seite auf die Forststrasse, welche nach Faltschen führt. Nun folgen Sie den Wegweisern der Panorama Route Nr 1 bis ins Kiental, dann hinunter bis nach Reichenbach und von dort via Mülenen zurück nach Aeschi. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich teilweise auf Wanderwegen bewegen. Gegenseitige Rücksichtnahme ist gefordert!

Start/ Endpunkt: Aeschi
Streckenlänge: 29 km | Dauer: 4 h 15 min
Schwierigkeit: Kondition 2 | Technik 2

Mountainbike Tour Rund um Aeschi

Dies ist eine gemütliche Biketour mit viel Aussicht! Auf der Runde warten zwar einige ruppige Aufstiege, dafür auch rasante Abfahrten und eine wunderschöne Aussicht über den Thunersee. Unterwegs können Sie das Schloss Wimmis oder die alte Quelle beim Bad Heustrich besuchen. Die Tour eignet sich prima als Feierabendfährtlein.

Start/ Endpunkt: Aeschi
Streckenlänge: 25 km | Dauer: 3 h 0 min
Schwierigkeit: Kondition 2 | Technik 2

Mountainbike/ E-Bike Tour Rund um den Brienzersee

Dies ist eine tolle Route mit Blick auf das grüne Wasser des Brienzersees. Unterwegs fahren Sie durch kleine Dörflein und kommen am imposanten Giessbachhotel und den Giessbachfällen vorbei. Wenn Sie Lust haben, können Sie in Brienz die legendären Holzschnitzereien besuchen.
Tipp: Nehmen Sie das Schiff ab Neuhaus bis Spiez und umgehen Sie so, die Strecke entlang der Hauptstrasse von Interlaken bis Leissigen.

Start/ Endpunkt: Aeschi
Streckenlänge: 70 km | Dauer: 8 h 0 min
Schwierigkeit: Kondition 3 | Technik 3

Velo/ E-Bike Tour Rund um den Thunersee

Diese wunderschöne Runde um den Thunersee bietet zahlreiche Aussichtspunkte, an denen Sie nicht einfach vorbeifahren können. Die Tour führt an vielen Stellen nicht überall dem See entlang und ist daher doch mit einigen Höhenmetern gespickt. Dafür entgehen Sie auch dem Verkehr und können die Fahrt besser geniessen. Ausserdem lohnt sich ein Abstecher in die Altstadt von Thun, bevor Sie weiterfahren.
Tipp: Wer es etwas gemütlicher möchte, wählt auf der linken Seeseite ab Thun Richtung Interlaken die Seestrasse. So ist die Tour einfach zu bewältigen.

Start/ Endpunkt: Aeschi
Streckenlänge: 77 km | Dauer: ca. 9 h 0 min
Schwierigkeit: Kondition 3 | Technik 2