Anreise & Parkieren

Aeschi ist zentral gelegen und mit den zweimal die Stunde verkehrenden Bussen, an den öffentlichen Verkehr gut angeschlossen.
Mit dem Auto kann Aeschi von drei verschiedenen Seiten erreicht werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto erreichen Sie Aeschi mit den Linien 61 und 62 im Halbstundentakt ab Spiez. Die Linie 62 fährt stündlich nach Aeschiried. Der letzte Bus nach Aeschiried verkehrt ca. 19:30 Uhr.

Den online Fahrplan können Sie hier abrufen: 

Postauto Fahrplan

Mit dem Auto

Von Norden her kommend benützen Sie die Autobahn über Basel (A2) bzw. Zürich (A1) oder Genf (A1) nach Bern. Ab Bern folgen Sie der Autobahn A6 nach Thun/Spiez (Ausfahrt Nr. 19). Nach weiteren 5 km auf gut ausgebauter Hauptstrasse erreichen Sie Ihr Ferienziel Aeschi. Bei der Anreise von Süden benützen Sie den Simplonpass und anschliessend den Autoverlad am Lötschberg (www.bls.ch/autoverlad).  

AbgangsortDistanzReisezeit
Zürich171 km2 h
Basel136 km1 h 40 min
Genf202 km2 h 25 min
Bern43 km45 min

TCS-Routenplaner / aktuelle Verkehrsinfos:
 

Parkieren in Aeschi

In Aeschi, Aeschiried und im Suldtal stehen Ihnen zahlreiche gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.  Die zentrale Parkuhr erlaubt die Bezahlung mit Münzen und mit den Apps Twint, Parkingpay und Easypark.

Auf den Parkplätzen in Aeschi und Aeschiried parken Sie die erste Stunde gratis. Lösen Sie trotzdem ein Parkticket und legen Sie dieses gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe oder starten Sie mit einer der Apps Ihren Parkvorgang. Die Kontrollen in Aeschi sind streng und erfolgen zweimal täglich.

Im Suldtal bezahlen Sie Ihren Parkplatz bereits ab der ersten Stunde. Eine Zentrale Parkuhr befindet sich am Eingang des Suldtals und beim Parkplatz Merstaffelgraben. Bedenken Sie, dass der Handyempfang im Suldtal nicht immer optimal ist und eine Bezahlung per App möglicherweise verunmöglicht wird. Ausserdem möchten wir Sie bitten, ausschliesslich auf den gekennzeichneten Parkplätzen zu parken.

Alle Informationen zum Parken in Aeschi finden Sie unter folgendem Link Dorfleben Aeschi.