Zustand Wanderwegnetz

Wanderweg Aeschiried - Suld

Ein Teil des Wanderwegs Aeschiried - Suld (nach der Fuchsgrabenhütte) ist begehbar, jedoch ziemlich matschig und nass. Als Alternative kann dieses Stück über die Suldstrasse begangen werden.

Der Pochtenfall Rundweg ist auf der rechten Seite (Blickrichtung gegen den Flusslauf) wegen einem Felssturz bis auf Weiteres gesperrt. Ebenfalls betroffen ist die Zufahrtsstrasse ab dem Restaurant Pochtenfall nach Louene.

Der Wanderweg auf der linken Seite des Pochtenfalls (Blickrichtung gegen den Flusslauf) ist normal begehbar, ebenfalls der Weg Aeschiried-Suldtal bis Restaurant Pochtenfall. 

 

 

Die Wanderwege in höheren Lagen (oberhalb Suldtal) auf dem Gemeindegebiet Aeschi sind Sommerwanderwege und wurden noch nicht kontrolliert. Es kann sein, dass noch Schnee liegt, und die Wege nicht in begehbarem Zustand sind. Begehung auf eigene Gefahr! Wir danken für Ihr Verständnis. 

 

Bitte beachten Sie, dass jeweils im Frühling das Wanderwegnetz in höheren Lagen und insbesondere an schattigen Stellen oftmals noch länger schneebedeckt ist. Das Passieren der entsprechenden Abschnitte ist in diesen Fällen gar nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Aeschi Tourismus.

 

Haben Sie unterwegs Schäden an einem Wanderweg festgestellt? Dann melden Sie diese bitte an info-noSpam-@aeschi-tourismus-noSpam-.ch oder Tel. 033 654 14 24. Besten Dank für Ihre Mithilfe!