Vollmond-Wandernacht: 8./9. Juli 2017


Durchs Naturparadies auf die aussichtsreiche Alp und zum Sonnenaufgang aufs Morgenberghorn

Wandern Sie mit uns durch das idyllische Naturschutzgebiet Suldtal, bestaunen Sie den tosenden Pochtenfall, geniessen Sie nach dem Aufstieg auf die Alp Brunni die herrliche Aussicht auf Thuner- und Brienzersee sowie die Bergwelt vom Berner Oberland bis hinüber zum Jura. Und all dies bei ständig wechselnden Stimmungen: Sonnenschein, Sonnenuntergang, Dämmerung und Sternenhimmel…

Wer nur am Samstag dabei sein will, steigt mit dem letzten Sonnenlicht nach Aeschiried ab, um die Heimreise anzutreten oder in Aeschi, Krattigen oder Leissigen zu übernachten.

Wer Lust hat auf mehr, übernachtet in der Brunnihütte (Gruppenlager), um am Sonntag rechtzeitig zum Sonnenaufgang auf das Morgenberghorn zu steigen.

Treffpunkt:
15:56 Uhr, Parkplatz Aeschiried Schulhaus (Ankunft des Busses von Spiez)
Für Personen, die mit dem Auto anreisen, steht ein gebührenpflichtiger Parkplatz zur Verfügung.

Anreise:
Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 
Bern ab 15:04, Thun ab 15:23, Spiez ab 15:36, Aeschiried Schulhaus an 15:56

Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe), warme Kleidung, Regenschutz, Taschen- oder Stirnlampe, Getränke und Zwischenverpflegung, allenfalls Übernachtungsmaterial (Hütten- oder Seidenschlafsack und Hausschuhe).

Verpflegung:
Ein Apéro, ein kleiner Abend-Imbiss und das Frühstück sind im Preis inbegrifffen.

Wanderung:
Reine Wanderzeit am Samstag 4½ h, Auf- und Abstieg: je 750 m
am Sonntag 4½ h, Aufstieg 650 m, Abstieg 1‘300 m
mehrheitlich Bergwanderwege, mittlerer Schwierigkeitsgrad (T2 - T3), Morgenberghorn (Sonntag) T3

Ende/Rückreise:
Samstag: 22:45 Uhr in Aeschiried, Schulhaus. Lassen Sie sich bequem mit dem Extra-Kleinbus nach Aeschi, Spiez, Krattigen und Leissigen fahren (im Preis inbegriffen).
Spiez ab 23:22
Thun an 23:32, Bern an 23:52, Zürich an 01:04, Basel an 01:02

Wer abends nicht mehr heimreisen will hat die Möglichkeit, in Aeschi, Krattigen oder Leissigen zu übernachten. Gerne helfen Ihnen die örtlichen Tourismusbüros bei der Vermittlung einer Unterkunft.

Samstag/Sonntag: 10:45 in Aeschiried, Postauto Aeschiried Schulhaus ab 10:54

Kosten:
nur Samstag: Erwachsene: CHF 40.00, Kinder bis 15 Jahre: CHF 20.00
Samstag/Sonntag: Erwachsene: CHF 65.00, Kinder bis 15 Jahre: CHF 40.00
Die Kosten werden vor Ort bar einkassiert.

Leistungen:
Tourenorganisation und -leitung, Apéro und kleiner Imbiss.
Am Samstag Extra-Kleinbus von Aeschiried nach Aeschi, Spiez, Krattigen und Leissigen im Anschluss an die Wanderung.
Übernachtung und Frühstück in der Brunnihütte für Gäste, die an beiden Tagen dabei sind.
Leissigen Ferien und Aeschi Tourismus offerieren allen Teilnehmenden nach der Rückkehr eine Abkühlung in Form eines Gutscheins für einen freien Eintritt ins Strandbad Leissigen oder Hallenbad Aeschi.

Hinweise:
- Die Wandernacht findet nur bei guter Witterung statt! Auskunft über die Durchführung erhalten Sie ab Freitag, 7. Juli hier auf der Website oder unter der Telefonnummer 033 654 14 10 (Automat).
- Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Anmeldung:
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 6. Juli 2017.

Anmeldeformular Wandernacht 8./9. Juli 2017 in Aeschi