Wegbeschrieb

Anreise / Parkplätze

Anreise mit PostAuto:
PostAuto ab Spiez / Hondrich / Aeschi Dorf (Linie 62) bis Haltestelle Aeschi b. Spiez, Wachthubel (stündlich). Dort angekommen folgen Sie zuerst der Strasse Richtung Aeschiried (ca. 150 m). Auf der rechten Seite beginnt der Wiehnachtswäg.
Bitte beachten Sie, dass die letzte Rückfahrtmöglichkeit mit dem Postauto um 20.00 Uhr besteht. Spätere Kurse verkehren ab Aeschi, Post (ca. 30 min Fussmarsch).

Anreise mit dem Auto:
Neu steht exklusiv den Besuchern des Wiehnachtswägs ein Parkplatz an der Haltenstrasse zur Verfügung. Das Parkieren ist - wie auf allen öffentlichen Parkplätzen auf dem Gemeindegebiet - kostenpflichtig.



Wegbeschrieb

Die 6 Bilder sind auf den Rundweg verteilt und finden sich bei kleinen Scheunen. Der Weg (Feldweg) verläuft fast durchgehend flach und ist markiert (Wegweiser). Er ist präpariert und stellt keine besonderen Schwierigkeiten dar.

Um den Rundweg zu begehen benötigen Sie - je nachdem wie lange Sie bei den einzelnen Bildern verweilen - ungefähr eine Stunde.
Wir empfehlen Ihnen bei Dunkelheit eine Taschenlampe mitzunehmen.

Unterwegs beim Wiehnachtswäg-Beizli (bei der Lama- und Alpacafarm) können Sie sich mit verschiedenen Getränken und Speisen stärken. 

für grösse Ansicht: auf Karte klicken