Naturschutzgebiet Suldtal

Herzlich willkommen im Suldtal, das 1968 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Es ist eine geschützte Landschaft, in der ein naturverträglicher Tourismus erwünscht ist. Danke, dass Sie zur Erhaltung dieser einmalig schönen Landschaft und zu einer intakten Natur beitragen.
Das Suldtal ist von Anfang Mai bis Ende Oktober zugänglich.

Suldtal-Bus: ohne Parkplatzsorgen bequem ins Suldtal
PostAuto-Linienverkehr auf der Strecke Aeschiried - Suld (Restaurant Pochtenfall) - Aeschiried:
samstags und sonntags vom 01. Juli bis 01. Oktober 2017.
Eine einfache Fahrt kostet 5.00 CHF pro Person, Pauschalfahrausweise sind auf dieser Strecke nicht gültig. Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Reservation erforderlich: T 0848 100 222.

Neu: Die PanoramaCard (Gästekarte Thunersee) berechtigt zur freien Fahrt!

Trägerschaft: 

Sponsoren:

 

 


Das Naturschutzgebiet Suldtal hat viel zu bieten: 


Ein Wander- und Bikerparadies
Der romantische Wanderweg verläuft entlang des wilden Suldbaches. Eine Wegstrecke (Aeschiried - Suld) dauert ca. 1 Stunde. Ab Suld gibt es zahlreiche weitere Wandermöglichkeiten. Biker entdecken diese herrliche Landschaft auf Ihre Weise auf der Zufahrtsstrasse und auf den beschilderten Routen.

Ein Naturparadies
Blühende Bergwiesen, prächtige Wälder, ein rauschender Wildbach, scheue Wild- und Vogelarten, ein majestätisches Steinadlerpaar, seltene Blumen und Pflanzen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden und Sie zu erfreuen.

Ein Wasserparadies
Die Hauptattraktion ist der imposante Wasserfall, 81 Meter hoch. Besonders eindrücklich ist der Wasserfall im Frühsommer während der grossen Schneeschmelze. Ab dem Restaurant Pochtenfall ist er in ca. 15 Minuten auf einem Bergweg zu erreichen.
Tipp: Umwandern Sie den Wasserfall auf dem Pochtenfall-Rundweg

Ein Erholungsparadies
Sei es an einem der zahlreichen Picknickplätze entlang des Suldbaches oder im Restaurant Pochtenfall: Es hat für alle einen gemütlichen Platz.

Restaurant Pochtenfall
Heimelige und gemütliche Gaststube mitten im Naturparadies Suldtal. Gutbürgerliche Küche mit einheimischen Spezialitäten. Grosse Terrasse, Spielplatz. Saal für 80 Personen, ideal für Familienanlässe. Gönnen Sie sich eine Pause und Stärkung an einem der idyllischsten Plätzchen in einem wildromantischen Tal. weitere Informationen

Botanische Exkursionen im Suldtal


Auf einem Rundgang im hinteren Suldtal entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt der Alpenflora. Lassen Sie sich vom Spezialisten Niklaus Roder (Frutigen) die einzigartigen Pflanzen näher erklären. 

Daten 

Dienstag, 12. Juni, 26. Juni, 10. Juli, 24. Juli, 7. August, 21. August 2018
Weitere Daten für Gruppen auf Anfrage

Zeit09.00 - 11.50
TreffpunktParkplatz neben Restaurant Panorama, Aeschiried (Bushaltestelle)
Kosten

Erwachsene ab 16 Jahre: CHF 12.00
Erwachsene ab 16 Jahre mit PanoramaCard: CHF 10.00
Kinder bis 16 Jahre: gratis

Programm

Fahrt mit PW ins hintere Suldtal

Kleine Wanderung auf meist steinigen und steilen Wegen durch Wälder
und über Alpenweiden.

Rückfahrt nach Aeschiried 

Hinweise:

- Versicherung ist Sache der Teilnehmenden
- Der Rundgang ist ein relativ steiler, steiniger Bergweg, gute Schuhe und ev. Wanderstöcke sind empfohlen

LeitungNiklaus Roder, Frutigen
MitnehmenGute Schuhe, Regenschutz, Sonnenschutz
Anmeldung

Bis am Vorabend Aeschi Tourismus, Tel. 033 654 14 24

Bei zweifelhafter Witterung gibt Aeschi Tourismus ab 8.00 Uhr
Auskunft über die Durchführung